Toothpainter

Musikvideo der Band A Boy Named River, Szenenbild und Requisiten.

Wir begleiten unsere weibliche Heldin voller Anteilnahme bei ihren wilden Begegnungen und ihrem herrlich anarchistischen Verhalten im historischen Treppenhaus des Hamburger Chilehauses. Als Designidee habe ich Dreiecke auf den Fliesen ergänzt. Dies unterstreicht die Game-Atmosphäre des Videos. Ähnlich wie Wasserzeichen eingesetzt, stellen die dezenten Dreiecke für mich eine übergreifende unbekannte Allmacht dar, in deren Territorium sich die Figuren befinden.